Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

FaLang translation system by Faboba

Montaner i Oller, 5 xamfrà amb Ctra. de Martorell, 13 
08770 Sant Sadurní d’Anoia
Barcelona
+34 93 891 01 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cava Giró ha sido beneficiaria del Fondo Europeo del Desarollo Regional cuyo objetivo es mejorar la competitividad de las Pymes y gracias al cual ha puesto en marcha un Plan de Marketing Digital Internacional con el objetivo de mejorar su posicionamiento online en mercados exteriores durante el año 2020. Para ello ha contado con el apoyo del programa XPANDE DIGITAL de la Cámara de Comercio de Barcleona.

RECHTLICHE WARNUNG GESETZ DER DIENSTLEISTUNGEN DER INFORMATIONSGESELLSCHAFT (LSSI)

JAUME GIRÓ I GIRÓ SL, verantwortlich für die Website, im Folgenden JAUME GIRÓ I GIRÓ, stellt dieses Dokument den Benutzern zur Verfügung, mit denen es beabsichtigt, die im Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Informationsdienste festgelegten Verpflichtungen einzuhalten Society and Electronic Commerce (LSSICE) sowie die Information aller Benutzer der Website über die Nutzungsbedingungen.

Jede Person, die auf diese Website zugreift, übernimmt die Rolle des Benutzers und verpflichtet sich zur Einhaltung und strikten Einhaltung der hierin enthaltenen Bestimmungen sowie aller anderen anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

JAUME GIRÓ I GIRÓ SL behält sich das Recht vor, jede Art von Informationen, die auf der Website erscheinen, zu ändern, ohne dass eine Verpflichtung besteht, die Benutzer vorab über diese Verpflichtungen zu informieren oder zu informieren, wobei die Veröffentlichung auf der Website als ausreichend angesehen wird

JAUME GIRÓ I GIRÓ, SL

 

  1. IDENTIFIKATIONSDATEN

Firmenname: JAUME GIRÓ I GIRÓ SL

Handelsname: JAUME GIRÓ I GIRÓ

CIF: B59121277

Adresse: c/ Montaner i Oller, 5, 08770-Sant Sadurní d'Anoia (Barcelona)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  1. OBJEKT

Über die Website bieten wir Benutzern die Möglichkeit, auf Informationen über unsere Dienstleistungen zuzugreifen.

  1. DATENSCHUTZ UND DATENVERARBEITUNG

Wenn für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienste die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist, garantieren die Benutzer deren Richtigkeit, Genauigkeit, Authentizität und Gültigkeit. Das Unternehmen wird diese Daten entsprechend ihrer Art oder ihrem Zweck gemäß den im Abschnitt Datenschutzrichtlinie angegebenen Bedingungen automatisiert behandeln.

 

  1. GEWERBLICHES UND GEISTIGES EIGENTUM

Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass alle auf dem Webspace angezeigten Inhalte und insbesondere Designs, Texte, Bilder, Logos, Symbole, Schaltflächen, Software, Handelsnamen, Marken oder andere Zeichen, die industriell und/oder kommerziell verwendet werden können, sind unterliegen den Rechten an geistigem Eigentum und allen Marken, Handelsnamen oder Unterscheidungszeichen, allen gewerblichen und geistigen Eigentumsrechten an den Inhalten und/oder anderen in die Seite eingefügten Elementen, die das ausschließliche Eigentum des Unternehmens und/oder Dritter sind, die das ausschließliche Recht haben, sie im Wirtschaftsverkehr zu verwenden. Aus all diesen Gründen verpflichtet sich der Benutzer, solche Inhalte nicht zu reproduzieren, zu kopieren, zu verteilen, zur Verfügung zu stellen oder auf andere Weise öffentlich zu kommunizieren, zu transformieren oder zu modifizieren und die Gesellschaft von allen Ansprüchen, die sich aus der Verletzung solcher Pflichten ergeben. Der Zugriff auf den Webspace impliziert in keinem Fall einen Verzicht, eine Übertragung, eine Lizenz oder eine vollständige oder teilweise Übertragung dieser Rechte, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen für den Webspace gewähren Benutzern kein anderes Recht zur Nutzung, Bearbeitung, Änderung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentlichen Wiedergabe des Webspace und/oder seiner Inhalte als die hierin ausdrücklich vorgesehenen. Jede andere Nutzung oder Verwertung von Rechten unterliegt der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung, die speziell zu diesem Zweck durch das Unternehmen oder den Drittinhaber der betroffenen Rechte erteilt wurde.

Die Inhalte, Texte, Fotos, Designs, Logos, Bilder, Computerprogramme, Quellcodes und im Allgemeinen alle in diesem Raum vorhandenen geistigen Schöpfungen sowie der Raum selbst als multimediales künstlerisches Werk sind geschützt als Rechte des Urheberrechts durch die Gesetzgebung zum geistigen Eigentum. Das Unternehmen ist Eigentümer der Elemente, aus denen das grafische Design des Webspace besteht, der Menüs, Navigationsschaltflächen, des HTML-Codes, der Texte, Bilder, Texturen, Grafiken und aller anderen Inhalte des Webspace oder in jedem Fall , verfügt über die entsprechende Berechtigung zur Nutzung dieser Elemente. Der im Webspace bereitgestellte Inhalt darf weder ganz noch teilweise reproduziert, noch übertragen oder von einem Informationsabrufsystem in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise aufgezeichnet werden, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung der oben genannten juristischen Person vor.

Ebenso ist die Unterdrückung, Umgehung und/oder Manipulation des „Urheberrechts“ sowie der technischen Schutzvorrichtungen oder etwaiger Informationsmechanismen der Inhalte untersagt. Der Benutzer dieses Webspace verpflichtet sich, die dargelegten Rechte zu respektieren und alle Handlungen zu vermeiden, die ihm schaden könnten, wobei er dem Unternehmen in jedem Fall die Ausübung aller Mittel oder rechtlichen Schritte vorbehält, die ihm zur Verteidigung seiner legitimen Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum zustehen .

  1. PFLICHTEN UND VERANTWORTLICHKEITEN DES BENUTZERS DES WEBBEREICHS

Der Benutzer stimmt zu:

  1. Nutzen Sie den Webspace sowie seine Inhalte und Dienste ordnungsgemäß und rechtmäßig in Übereinstimmung mit: (i) den jeweils geltenden Gesetzen; (ii) die Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Webspace; (iii) Moral und allgemein anerkannte gute Sitten und (iv) öffentliche Ordnung.
  2. Bereitstellung aller Mittel und technischen Voraussetzungen, die für den Zugriff auf den Webspace erforderlich sind.
  3. Geben Sie wahrheitsgemäße Informationen an, indem Sie die im Webspace enthaltenen Formulare mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und diese jederzeit auf dem neuesten Stand halten, um jederzeit der tatsächlichen Situation des Benutzers gerecht zu werden. Der Benutzer ist allein verantwortlich für alle falschen oder ungenauen Angaben und den Schaden, der dem Unternehmen oder Dritten durch die bereitgestellten Informationen entsteht.

Ungeachtet der Bestimmungen des vorherigen Abschnitts muss der Benutzer auch Folgendes unterlassen:

  1. Unbefugte oder betrügerische Nutzung des Webspace und/oder seiner Inhalte für unerlaubte Zwecke oder Wirkungen, die in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen verboten sind, den Rechten und Interessen Dritter schaden oder in irgendeiner Weise schädigen, deaktivieren, Überlastung, Verschlechterung oder Verhinderung der normalen Nutzung von Diensten oder Dokumenten, Dateien und allen Arten von Inhalten, die in Computergeräten gespeichert sind.
  2. Auf Ressourcen oder eingeschränkte Bereiche des Webspace zuzugreifen oder dies zu versuchen, ohne die für einen solchen Zugriff erforderlichen Bedingungen zu erfüllen.
  3. Schäden an den physischen oder logischen Systemen des Webspace, seiner Lieferanten oder Dritter verursachen.
  4. Computerviren oder andere physische oder logische Systeme einschleusen oder verbreiten, die geeignet sind, die physischen oder logischen Systeme des Unternehmens, der Lieferanten oder Dritter zu beschädigen.
  5. Versuch, auf die Daten des Unternehmens, von Drittanbietern und anderen Benutzern zuzugreifen, diese zu verwenden und/oder zu manipulieren.
  6. Vervielfältigen oder kopieren, verbreiten, öffentlich zugänglich machen durch jede Form öffentlicher Kommunikation, transformieren oder modifizieren Sie die Inhalte, es sei denn, Sie haben die Genehmigung des Inhabers der entsprechenden Rechte oder dies ist gesetzlich erlaubt.
  7. Löschen, verbergen oder manipulieren Sie die in den Inhalten enthaltenen Hinweise auf geistige oder gewerbliche Eigentumsrechte und andere Daten, die die Rechte des Unternehmens oder Dritter identifizieren, sowie die technischen Schutzvorrichtungen oder alle Informationsmechanismen, die in den Inhalt eingefügt werden können .
  8. den Inhalt zu beschaffen und zu versuchen, ihn mit anderen Mitteln oder Verfahren zu erhalten, als denjenigen, die je nach Fall für diesen Zweck zur Verfügung gestellt oder ausdrücklich auf den Webseiten angegeben wurden, auf denen der Inhalt zu finden ist, oder im Allgemeinen, von denen, die üblicherweise im Internet verwendet werden, da sie kein Risiko einer Beschädigung oder Deaktivierung des Webspace und/oder seiner Inhalte beinhalten.
  9. Insbesondere und nur beispielhaft und nicht abschließend verpflichtet sich der Nutzer, keine Informationen, Daten, Inhalte, Nachrichten, Grafiken, Zeichnungen, Ton- und/oder Bilddateien, Fotografien, Aufzeichnungen, Software zu übermitteln, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen und im Allgemeinen jede Art von Material, das:
  • in irgendeiner Weise gegen die Grundrechte und öffentlichen Freiheiten verstößt, diese unterschätzt oder verletzt, die in der Verfassung, in internationalen Verträgen und in der übrigen geltenden Gesetzgebung anerkannt sind.

.• kriminelle, verleumderische, verleumderische, gewalttätige oder allgemein gegen das Gesetz, die guten Sitten, die allgemein anerkannten guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßende Handlungen herbeiführen, anstiften oder fördern.

  • diskriminierende Handlungen, Einstellungen oder Gedanken aufgrund von Geschlecht, Rasse, Religion, Weltanschauung, Alter oder Zustand herbeizuführen, anzustiften oder zu fördern.
  • kriminelle, gewalttätige, anstößige, schädliche, erniedrigende Produkte, Elemente, Nachrichten und/oder Dienstleistungen einbinden, verfügbar machen oder zugänglich machen oder im Allgemeinen gegen das Gesetz, die guten Sitten und die guten Sitten verstoßen

Ungeachtet der Bestimmungen des vorherigen Abschnitts muss der Benutzer auch Folgendes unterlassen:

  1. Unbefugte oder betrügerische Nutzung des Webspace und/oder seiner Inhalte für unerlaubte Zwecke oder Wirkungen, die in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen verboten sind, den Rechten und Interessen Dritter schaden oder in irgendeiner Weise schädigen, deaktivieren, Überlastung, Verschlechterung oder Verhinderung der normalen Nutzung von Diensten oder Dokumenten, Dateien und allen Arten von Inhalten, die in Computergeräten gespeichert sind.
  2. Auf Ressourcen oder eingeschränkte Bereiche des Webspace zuzugreifen oder dies zu versuchen, ohne die für einen solchen Zugriff erforderlichen Bedingungen zu erfüllen.
  3. Schäden an den physischen oder logischen Systemen des Webspace, seiner Lieferanten oder Dritter verursachen.
  4. Computerviren oder andere physische oder logische Systeme einschleusen oder verbreiten, die geeignet sind, die physischen oder logischen Systeme des Unternehmens, der Lieferanten oder Dritter zu beschädigen.
  5. Versuch, auf die Daten des Unternehmens, von Drittanbietern und anderen Benutzern zuzugreifen, diese zu verwenden und/oder zu manipulieren.
  6. Vervielfältigen oder kopieren, verbreiten, öffentlich zugänglich machen durch jede Form öffentlicher Kommunikation, transformieren oder modifizieren Sie die Inhalte, es sei denn, Sie haben die Genehmigung des Inhabers der entsprechenden Rechte oder dies ist gesetzlich erlaubt.
  7. Löschen, verbergen oder manipulieren Sie die in den Inhalten enthaltenen Hinweise auf geistige oder gewerbliche Eigentumsrechte und andere Daten, die die Rechte des Unternehmens oder Dritter identifizieren, sowie die technischen Schutzvorrichtungen oder alle Informationsmechanismen, die in den Inhalt eingefügt werden können .
  8. den Inhalt zu beschaffen und zu versuchen, ihn mit anderen Mitteln oder Verfahren zu erhalten, als denjenigen, die je nach Fall für diesen Zweck zur Verfügung gestellt oder ausdrücklich auf den Webseiten angegeben wurden, auf denen der Inhalt zu finden ist, oder im Allgemeinen, von denen, die üblicherweise im Internet verwendet werden, da sie kein Risiko einer Beschädigung oder Deaktivierung des Webspace und/oder seiner Inhalte beinhalten.
  9. Insbesondere und nur beispielhaft und nicht abschließend verpflichtet sich der Nutzer, keine Informationen, Daten, Inhalte, Nachrichten, Grafiken, Zeichnungen, Ton- und/oder Bilddateien, Fotografien, Aufzeichnungen, Software zu übermitteln, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen und im Allgemeinen jede Art von Material, das:
  • in irgendeiner Weise gegen die Grundrechte und öffentlichen Freiheiten verstößt, diese unterschätzt oder verletzt, die in der Verfassung, in internationalen Verträgen und in der übrigen geltenden Gesetzgebung anerkannt sind.

.• kriminelle, verleumderische, verleumderische, gewalttätige oder allgemein gegen das Gesetz, die guten Sitten, die allgemein anerkannten guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßende Handlungen herbeiführen, anstiften oder fördern.

  • diskriminierende Handlungen, Einstellungen oder Gedanken aufgrund von Geschlecht, Rasse, Religion, Weltanschauung, Alter oder Zustand herbeizuführen, anzustiften oder zu fördern.
  • kriminelle, gewalttätige, anstößige, schädliche, erniedrigende Produkte, Elemente, Nachrichten und/oder Dienstleistungen einbinden, verfügbar machen oder zugänglich machen oder im Allgemeinen gegen das Gesetz, die guten Sitten und die guten Sitten verstoßen
  1. VERANTWORTLICHKEITEN

Der fortgesetzte Zugriff wird nicht garantiert, ebenso wenig wie die korrekte Anzeige, das Herunterladen oder die Verwendung der auf der Website enthaltenen Elemente und Informationen, die durch Faktoren oder Umstände, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, behindert, behindert oder unterbrochen werden können. Sie ist nicht verantwortlich für die Entscheidungen, die aufgrund des Zugriffs auf die angebotenen Inhalte oder Informationen getroffen werden.

Der Dienst kann unterbrochen oder die Beziehung mit dem Benutzer sofort beendet werden, wenn festgestellt wird, dass eine Nutzung seines Webspace oder einer der darin angebotenen Dienste diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen widerspricht.Nein Wir sind für Schäden verantwortlich , Verluste, Ansprüche oder Kosten, die sich aus der Nutzung des Webspace ergeben.

 

Es ist nur dafür verantwortlich, den Inhalt, der einen solchen Schaden verursachen könnte, so schnell wie möglich zu entfernen, sofern es benachrichtigt wird. Insbesondere haften wir nicht für Schäden, die unter anderem entstehen können aus:

  1. Interferencias, interrupciones, fallos, omisiones, averías telefónicas, retrasos, bloqueos o desconexiones en el funcionamiento del sistema electrónico, motivadas por deficiencias, sobrecargas y errores en las líneas y redes de telecomunicaciones, o por cualquier otra causa ajena al control de la empresa. 
  2. Intromisiones ilegítimas mediante el uso de programas malignos de cualquier tipo y a través de cualquier medio de comunicación, tales como virus informáticos o cualesquiera otros.
  3. Abuso indebido o inadecuado del Espacio Web.
  4. Errores de seguridad o navegación producidos por un mal funcionamiento del navegador o por el uso de versiones no actualizadas del mismo. El administrador del espacio web se reservan el derecho de retirar, total o parcialmente, cualquier contenido o información presente en el Espacio Web.

La empresa excluye cualquier responsabilidad por los daños y perjuicios de toda naturaleza que pudieran deberse a la mala utilización de los servicios de libre disposición y uso por parte de los Usuarios de Espacio Web.Asimismo queda exonerado de cualquier responsabilidad por el contenido e informaciones que puedan ser recibidas como consecuencia de los formularios de recogida de datos, estando los mismos únicamente para la prestación de los servicios de consultas y dudas. Por otro lado, en caso de causar daños y perjuicios por un uso ilícito o incorrecto de dichos servicios, podrá ser el Usuario reclamado por los daños o perjuicios causados.
 
Usted mantendrá a la empresa indemne frente a cualesquiera daños y perjuicios que se deriven de reclamaciones, acciones o demandas de terceros como consecuencia de su acceso o uso del Espacio Web. Asimismo, usted se obliga a indemnizar frente a cualesquiera daños y perjuicios, que se deriven del uso por su parte de “robots”, “spiders”, “crawlers” o herramientas similares empleadas con el fin de recabar o extraer datos o de cualquier otra actuación por su parte que imponga una carga irrazonable sobre el funcionamiento del Espacio Web.

  1. HYPERLINKS

Der Benutzer verpflichtet sich, den Webspace sowie seine Inhalte in keiner Weise, auch nicht durch einen Hyperlink oder Hyperlink, zu reproduzieren, es sei denn, die für die Datei verantwortliche Person hat dies ausdrücklich schriftlich genehmigt.

Der Webspace kann Links zu anderen Webspaces enthalten, die von Dritten verwaltet werden, um dem Benutzer den Zugriff auf die Informationen von kooperierenden und/oder sponsernden Unternehmen zu erleichtern. Demnach ist das Unternehmen weder für den Inhalt dieser Webspaces verantwortlich, noch übernimmt es eine Garantie- oder/oder Angebotsposition für Dienste und/oder Informationen, die Dritten durch Links von Drittanbietern angeboten werden.

Dem Nutzer wird ein beschränktes, widerrufliches und nicht ausschließliches Recht eingeräumt, Links auf die Hauptseite des Webspace ausschließlich für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch zu erstellen. Die Webspaces, die einen Link zu unserem Webspace enthalten, (i) dürfen ihre Beziehung nicht falsch darstellen oder behaupten, dass ein solcher Link autorisiert wurde, noch Marken, Bezeichnungen, Handelsnamen, Logos oder andere Unterscheidungsmerkmale unseres Unternehmens enthalten; (ii) dürfen keine Inhalte enthalten, die als geschmacklos, obszön, beleidigend, kontrovers angesehen werden können, die zu Gewalt oder Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Rasse oder der Religion aufrufen, gegen die öffentliche Ordnung verstoßen oder illegal sind; (iii) darf auf keine andere Seite des Webspace als die Hauptseite verlinken; (iv) muss auf die Adresse des Webspace selbst verlinken, ohne dass der Webspace, der den Link herstellt, die Reproduktion des Webspace als Teil seiner Website oder innerhalb eines seiner „Frames“ oder die Erstellung eines „Browsers“ auf einem der beiden erlaubt die Seiten des Webspace. Das Unternehmen kann jederzeit verlangen, dass ein Link zum Webspace entfernt wird, woraufhin es ihn unverzüglich entfernen muss.

Das Unternehmen kann die Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die von anderen Webspaces bereitgestellt werden, die Links zu dem Webspace eingerichtet haben, nicht kontrollieren.

  1. DATENSCHUTZ

Um einige der Dienste nutzen zu können, muss der Benutzer zuvor bestimmte personenbezogene Daten angeben. Das Unternehmen verarbeitet diese Daten automatisch und wendet die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen an, alles in Übereinstimmung mit RGPD, LOPDGDD und LSSI. Der Benutzer kann unter den in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen auf die Richtlinien zugreifen, die bei der Verarbeitung personenbezogener Daten befolgt werden, sowie auf die Festlegung zuvor festgelegter Zwecke.

  1. PLÄTZCHEN

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die „Cookie“-Technologie im Webspace zu verwenden, um Sie als häufigen Benutzer zu erkennen und Ihre Nutzung des Webspace durch Vorauswahl Ihrer Sprache oder gewünschterer oder spezifischerer Inhalte zu personalisieren.

Cookies erfassen die IP-Adresse des Benutzers, wobei Google für die Verarbeitung dieser Informationen verantwortlich ist.

Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an einen Browser gesendet werden, um die Navigation des Benutzers im Webspace aufzuzeichnen, wenn der Benutzer ihren Empfang zulässt. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er auf dem Bildschirm über den Empfang von Cookies informiert wird und die Installation von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindert. Bitte konsultieren Sie die Anweisungen und Handbücher Ihres Browsers für weitere Informationen.

Dank Cookies ist es möglich, dass der Browser des vom Benutzer verwendeten Computers erkannt werden kann, um Inhalte bereitzustellen und die Browsing- oder Werbepräferenzen des Benutzers anzubieten, den demografischen Profilen der Benutzer sowie die Besuche zu messen und Verkehrsparameter, überwachen Sie den Fortschritt und die Anzahl der Einträge.

  1. ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Im Allgemeinen haben die im Webspace angebotenen Inhalte und Dienste lediglich informativen Charakter. Mit ihrem Angebot wird daher keine Garantie oder Erklärung in Bezug auf die im Webspace angebotenen Inhalte und Dienste abgegeben, einschließlich beispielsweise Garantien für die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Nützlichkeit, Richtigkeit, Genauigkeit oder Marktgängigkeit, außer in den soweit solche Zusicherungen und Gewährleistungen nicht gesetzlich ausgeschlossen werden können.

  1. HÖHERE GEWALT

Das Unternehmen haftet überhaupt nicht für die Unmöglichkeit der Leistungserbringung, wenn dies auf längere Unterbrechungen der Stromversorgung, Telekommunikationsleitungen, soziale Konflikte, Streiks, Rebellion, Explosionen, Überschwemmungen, Handlungen und Unterlassungen der Regierung zurückzuführen ist, und im Allgemeinen alle Fälle höherer Gewalt oder zufälliger Ereignisse.

 

  1. STREITBEILEGUNG. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie die Nutzung des Webspace unterliegen spanischem Recht. Zur Beilegung von Streitigkeiten wenden sich die Parteien an die Gerichte und Gerichtshöfe des eingetragenen Sitzes der für die Website verantwortlichen Person.

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgrund der geltenden Gesetzgebung oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Entscheidung nicht durchsetzbar oder nichtig ist, macht diese Undurchsetzbarkeit oder Nichtigkeit diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht insgesamt nicht durchsetzbar oder nichtig. In solchen Fällen wird das Unternehmen diese Bestimmung ändern oder durch eine andere ersetzen, die gültig und durchsetzbar ist und soweit wie möglich das Ziel und den Anspruch der ursprünglichen Bestimmung erreicht.

COOKIE-RICHTLINIE

Cookies sind kleine Informationsmengen, die in dem von jedem Benutzer verwendeten Browser gespeichert werden, damit sich der Server bestimmte Informationen merkt, die er später verwenden kann.

ARTEN VON COOKIES, DIE WIR VERWENDEN

Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die von einer Domäne oder Website, die nicht von uns verwaltet wird, sondern von einer anderen Stelle, die die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet, an Ihren Computer oder Ihr Endgerät gesendet werden.

In diesem Fall werden die Cookies zu statistischen Zwecken in Bezug auf die Besuche, die Sie erhalten, und die von Ihnen besuchten Seiten verwendet, und ihre Verwendung wird beim Surfen akzeptiert.

PLÄTZCHEN

(UND LIEFERANT) DAUER BESCHREIBUNG

__cfduid (notin.es) Werbesitzung

personalization_id (twitter.com) Twitter-Sitzung

Facebook-Werbung, -Statistiken und -Metriken Platzieren Sie Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät und erhalten Sie gespeicherte Informationen, wenn Sie Dienste nutzen oder besuchen, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, die Facebook-Dienste nutzen.

_ga (Google) 2 Jahre Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

_gid (Google) 24 Stunden Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.

_gate (Google) 1 Minute Wird verwendet, um den Prozentsatz der Anfragen zu begrenzen. Wenn Sie Google Analytics mit Google Tag Manager implementiert haben, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ <property-id>.

_gali (Google) 30s Verbesserte Linkzuordnung.

_unam (SHARETHIS) Persistent Sein Zweck ist es, die Anzahl der Benutzer zu quantifizieren, die bestimmte Inhalte teilen, und wie viele Webseiten infolge dieser Aktion besucht werden.

WordPress 2 Jahre Wird für das ordnungsgemäße Funktionieren des WordPress-Content-Managers verwendet.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Datenverfolgungs- und Analyse-Cookie-Typen von Google zu erhalten.

Um zu erfahren, wie Sie Cookies aus Ihrem Browser entfernen:

  • Feuerfuchs
  • Chrom
  • Internet Explorer
  • Safari
  • Oper

POLÍTICA DE GALETES

  1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND DATENSCHUTZ

Unter Beachtung der geltenden Rechtsvorschriften verpflichtet sich JAUME GIRÓ I GIRÓ (im Folgenden auch Website) dazu, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend dem Sicherheitsniveau zu ergreifen, das dem Risiko der erfassten Daten entspricht.

Gesetze, die in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen wurden

Diese Datenschutzrichtlinie ist an die aktuellen spanischen und europäischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten im Internet angepasst. Insbesondere werden die folgenden Regeln eingehalten:

  • Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (RGPD) .
  • Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte (LOPD-GDD).
  • Königliches Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, das die Verordnungen zur Entwicklung des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten (RDLOPD) genehmigt.
  • Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSI-CE).

Identität des Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche für die bei JAUME GIRÓ I GIRÓ erhobenen personenbezogenen Daten ist: Ramon Giró Gramona, mit NIF: 77098182C (im Folgenden: Verantwortlicher). Ihre Kontaktdaten lauten wie folgt:

Adresse: c/ Montaner i Oller, 5, 08770-Sant Sadurní d'Anoia (Barcelona)

Kontakttelefon: 938910165

Fax:

Kontakt-E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registrierung personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des RGPD und des LOPD-GDD informieren wir Sie, dass die von JAUME GIRÓ I GIRÓ über die auf seinen Seiten erweiterten Formulare gesammelten personenbezogenen Daten in unsere aufgenommen und behandelt werden

Datei, um die zwischen JAUME GIRÓ I GIRÓ und dem Benutzer eingegangenen Verpflichtungen oder die Aufrechterhaltung der Beziehung, die in den vom Benutzer ausgefüllten Formularen festgelegt wurde, zu erleichtern, zu rationalisieren und zu erfüllen, oder um eine Anfrage oder Anfrage des Benutzers zu bearbeiten . Ebenso wird gemäß den Bestimmungen der RGPD und der LOPD-GDD, sofern nicht die in Artikel 30.5 der RGPD vorgesehene Ausnahme anwendbar ist, ein Verzeichnis der Behandlungstätigkeiten geführt, in dem die durchgeführten Behandlungstätigkeiten je nach Zweck aufgeführt sind und die anderen in der RGPD festgelegten Umstände.

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers unterliegt den folgenden Grundsätzen, die in Artikel 5 des RGPD und in Artikel 4 und folgenden des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte enthalten sind :

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Vor vollständig transparenten Informationen über die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten erhoben werden, ist jederzeit die Zustimmung des Benutzers erforderlich.
  • Grundsatz der Zweckbindung: Personenbezogene Daten werden für spezifische, eindeutige und legitime Zwecke erhoben.
  • Grundsatz der Datenminimierung: Die erhobenen personenbezogenen Daten sind nur für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unbedingt erforderlich.
  • Grundsatz der Genauigkeit: Personenbezogene Daten müssen korrekt und immer aktuell sein.
  • Grundsatz der Begrenzung der Aufbewahrungsfrist: Die personenbezogenen Daten werden nur so aufbewahrt, dass die Identifizierung des Benutzers für die Zeitdauer ermöglicht wird, die für die Zwecke ihrer Behandlung erforderlich ist.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Personenbezogene Daten werden so behandelt, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet sind.
  • Grundsatz der proaktiven Verantwortung: Der Datenverantwortliche ist dafür verantwortlich, dass die oben genannten Grundsätze eingehalten werden

Kategorien personenbezogener Daten

Die Kategorien von Daten, die in JAUME GIRÓ I GIRÓ verarbeitet werden, sind nur identifizierende Daten. In keinem Fall werden besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne des Art. 9 DSGVO verarbeitet.

Die Datenkategorien, die in JAUME GIRÓ I GIRÓ verarbeitet werden, sind sowohl Identifikationsdaten als auch besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Artikel 9 der RGPD.

Unter besonderen Kategorien personenbezogener Daten werden solche verstanden, aus denen die ethnische oder rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer Person, physikalischen Daten

über die Gesundheit oder Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person.

Für die Behandlung besonderer Kategorien personenbezogener Daten ist in jedem Fall die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Einwilligung. JAUME GIRÓ I GIRÓ verpflichtet sich, die ausdrückliche und überprüfbare Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke einzuholen.

Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Es wird so einfach sein, eine Einwilligung zu widerrufen, wie es ist, sie zu geben. Der Widerruf der Einwilligung bedingt in der Regel nicht die Nutzung der Website.

Bei Gelegenheiten, in denen der Benutzer seine Daten über Formulare zur Verfügung stellen muss oder kann, um Anfragen zu stellen, Informationen anzufordern oder aus Gründen, die mit dem Inhalt der Website zusammenhängen, wird er darüber informiert, ob das Ausfüllen einer dieser Daten obligatorisch ist, weil sie für wesentlich sind die ordnungsgemäße Entwicklung der durchgeführten Operation.

Zwecke der Behandlung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind

Personenbezogene Daten werden von JAUME GIRÓ I GIRÓ gesammelt und verwaltet, um die zwischen der Website und dem Benutzer eingegangenen Verpflichtungen oder die Aufrechterhaltung der Beziehung, die in den Formularen, die letzterer ausfüllt oder beantwortet, festgelegt wurden, zu erleichtern, zu beschleunigen und zu erfüllen eine Anfrage oder Anfrage.

Ebenso können die Daten für eine kommerzielle Personalisierung, operative und statistische Zwecke und Aktivitäten des Unternehmenszwecks von JAUME GIRÓ I GIRÓ sowie für die Extraktion, Speicherung von Daten und Marketingstudien verwendet werden, um die dem Benutzer angebotenen Inhalte anzupassen ., sowie die Verbesserung der Qualität, des Betriebs und der Navigation der Website.

Zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten wird der Benutzer über den spezifischen Zweck oder die Zwecke der Behandlung informiert, für die die personenbezogenen Daten verwendet werden; das heißt, die Verwendung oder Verwendungen, die den gesammelten Informationen gegeben werden.

Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke ihrer Behandlung erforderlich ist, und in jedem Fall nur für den folgenden Zeitraum: 18 Monate oder bis der Benutzer ihre Löschung verlangt.

Zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten wird der Benutzer über den Zeitraum informiert, in dem die personenbezogenen Daten aufbewahrt werden, oder, falls dies nicht möglich ist, über die Kriterien, die zur Bestimmung dieses Zeitraums verwendet werden.

Empfänger personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden nicht an Dritte weitergegeben.

In jedem Fall wird der Benutzer zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten über die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten informiert.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden an folgende Empfänger oder Kategorien von Empfängern weitergegeben:

Für den Fall, dass der Datenverantwortliche beabsichtigt, personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln, wird der Benutzer zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten über das Drittland oder die internationale Organisation informiert, an die die Übermittlung erfolgt Übermittlung der Daten sowie das Vorliegen oder Fehlen eines Angemessenheitsbeschlusses der Kommission.

Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Unter Beachtung der Bestimmungen von Artikel 8 des RGPD und 7 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte dürfen nur Personen über 14 Jahren ihre Einwilligung zur Behandlung Ihrer Daten erteilen personenbezogene Daten rechtmäßig von JAUME GIRÓ I GIRÓ. Wenn es sich um einen Minderjährigen unter 14 Jahren handelt, ist für die Behandlung die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich, die nur in dem Umfang als rechtmäßig gilt, in dem sie sie genehmigt haben.

Geheimhaltung und Sicherheit personenbezogener Daten

JAUME GIRÓ I GIRÓ verpflichtet sich, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend dem Sicherheitsniveau zu ergreifen, das dem Risiko der gesammelten Daten entspricht, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und Zerstörung, Verlust oder versehentliche Veränderung zu vermeiden oder rechtswidrige Übertragung personenbezogener Daten, die übermittelt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, oder unbefugte Kommunikation oder unbefugter Zugriff auf solche Daten.

Die Website verfügt über ein SSL-Zertifikat (Secure Socket Layer), das sicherstellt, dass personenbezogene Daten sicher und vertraulich übertragen werden, da die Übertragung von Daten zwischen dem Server und dem Benutzer und im Feedback vollständig verschlüsselt oder verschlüsselt ist. .

Da JAUME GIRÓ I GIRÓ jedoch die Unangreifbarkeit des Internets oder die völlige Abwesenheit von Hackern oder anderen, die in betrügerischer Absicht auf personenbezogene Daten zugreifen, nicht garantieren kann, ist der Datenverantwortliche

verpflichtet sich, den Benutzer unverzüglich zu benachrichtigen, wenn eine Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten auftritt, die wahrscheinlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen mit sich bringt. Gemäß den Bestimmungen von Artikel 4 der RGPD wird unter einer Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten jede Sicherheitsverletzung verstanden, die zu einer versehentlichen oder rechtswidrigen Zerstörung, einem Verlust oder einer Änderung von übermittelten, gespeicherten oder anderweitig verarbeiteten personenbezogenen Daten oder einer unbefugten Übermittlung führt oder Zugriff auf diese Daten.

Personenbezogene Daten werden vom Datenverantwortlichen vertraulich behandelt, der sich verpflichtet, darüber zu informieren und durch eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zu garantieren, dass diese Vertraulichkeit von seinen Mitarbeitern, Mitarbeitern und allen Personen, denen er die Informationen zugänglich macht, respektiert wird.

Rechte aus der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Benutzer hat über JAUME GIRÓ I GIRÓ und kann daher die folgenden Rechte ausüben, die im RGPD und im Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung der digitalen Rechte anerkannt sind:

  • Zugangsrecht: Es ist das Recht des Benutzers, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob JAUME GIRÓ I GIRÓ seine personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht, und wenn ja, Informationen über seine spezifischen personenbezogenen Daten und die von JAUME GIRÓ I GIRÓ vorgenommene oder vorgenommene Behandlung zu erhalten durchgeführt, sowie unter anderem die verfügbaren Informationen über die Herkunft dieser Daten und die Empfänger der für sie durchgeführten oder geplanten Mitteilungen.
  • Recht auf Berichtigung: Es ist das Recht des Benutzers, seine persönlichen Daten zu ändern, die sich als ungenau oder unter Berücksichtigung der Zwecke der Behandlung als unvollständig herausstellen.
  • Recht auf Löschung („das Recht auf Vergessenwerden“): Es ist das Recht des Benutzers, sofern die geltende Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn sie für die Zwecke, für die sie bestimmt sind, nicht mehr erforderlich sind gesammelt oder behandelt wurden; der Benutzer hat seine Einwilligung zur Behandlung widerrufen und dies hat keine andere Rechtsgrundlage; der Benutzer widerspricht der Behandlung und es gibt keinen anderen legitimen Grund, damit fortzufahren; die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; die personenbezogenen Daten müssen in Übereinstimmung mit einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden; oder die personenbezogenen Daten wurden als Ergebnis eines direkten Angebots von Diensten der Informationsgesellschaft an ein Kind unter 14 Jahren erhalten. Neben der Löschung der Daten muss der Datenverantwortliche unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Kosten ihrer Anwendung angemessene Maßnahmen ergreifen, um die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlichen über den Antrag der interessierten Partei auf Löschung jeglicher Verknüpfungen zu diesen personenbezogenen Daten zu informieren .
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Es ist das Recht des Nutzers, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzuschränken. Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung der Behandlung zu erhalten, wenn er die Richtigkeit seiner Daten bestreitet

persönlich; die Verarbeitung unrechtmäßig ist; der Datenverantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr, aber der Benutzer benötigt sie, um Ansprüche geltend zu machen; und wenn der Benutzer der Behandlung widersprochen hat.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Falls die Verarbeitung automatisiert erfolgt, hat der Nutzer das Recht, seine personenbezogenen Daten vom Datenverantwortlichen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu übermitteln an einen anderen für die Behandlung Verantwortlichen. Soweit technisch möglich, wird der Datenverantwortliche die Daten direkt an diesen anderen Verantwortlichen übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: Es ist das Recht des Nutzers, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten nicht durchzuführen oder deren Verarbeitung durch JAUME GIRÓ I GIRÓ einzustellen.
  • Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht: Der Nutzer hat das Recht, nicht Gegenstand einer individualisierten Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Erstellung von Profilen, beruht, vorhanden, es sei denn, geltende Rechtsvorschriften legen etwas anderes fest.

Daher kann der Benutzer seine Rechte durch schriftliche Mitteilung an den Datenverantwortlichen mit der Referenz „RGPD-www.cavagiro.com“ ausüben, in der Folgendes angegeben ist:

  • Name, Nachnamen des Benutzers und eine Kopie des Personalausweises. In Fällen, in denen eine Vertretung zugelassen wird, ist auch die Identifizierung der Person, die den Benutzer vertritt, mit denselben Mitteln erforderlich, sowie das Dokument, das die Vertretung akkreditiert. Die Fotokopie des Personalausweises kann durch jedes andere rechtsgültige Mittel zum Nachweis der Identität ersetzt werden.
  • Anfrage mit den konkreten Gründen für die Anfrage oder Informationen, auf die Sie zugreifen möchten.
  • Adresse für Benachrichtigungszwecke.
  • Datum und Unterschrift des Antragstellers.
  • Jedes Dokument, das den gestellten Antrag akkreditiert.

Dieser Antrag und alle anderen beigefügten Dokumente können an die folgende Adresse und/oder E-Mail gesendet werden:

Postanschrift: c/ Montaner i Oller, 5, 08770-Sant Sadurní D'anoia (Barcelona)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links zu Websites Dritter

Die Website kann Hyperlinks oder Links enthalten, die den Zugriff auf Webseiten anderer Dritter als JAUME GIRÓ I GIRÓ ermöglichen und die daher nicht von JAUME GIRÓ I GIRÓ betrieben werden. Die Eigentümer dieser Websites haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und sind in jedem Fall selbst für ihre eigenen Dateien und ihre eigenen Datenschutzpraktiken verantwortlich.

Ansprüche vor der Kontrollbehörde

Für den Fall, dass der Benutzer der Ansicht ist, dass bei der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ein Problem oder ein Verstoß gegen geltende Vorschriften vorliegt, hat er das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsschutz und insbesondere auf eine Beschwerde bei einer Kontrollbehörde , in dem Staat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt, Ihren Arbeitsplatz oder den Ort der mutmaßlichen Verletzung haben. Im Fall von Spanien ist die Kontrollbehörde die spanische Datenschutzbehörde (https://www.aepd.es/).

  1. ANNAHME UND ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Es ist erforderlich, dass der Benutzer die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten gelesen hat und damit einverstanden ist, sowie dass er der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zustimmt, damit der Datenverantwortliche dies tun kann das Formular, während der Zeiträume und für die angegebenen Zwecke. Die Nutzung der Website setzt die Annahme ihrer Datenschutzrichtlinie voraus.

JAUME GIRÓ I GIRÓ behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinie nach eigenen Kriterien oder aufgrund einer gesetzlichen, rechtswissenschaftlichen oder doktrinären Änderung der spanischen Datenschutzbehörde zu ändern. Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie werden dem Benutzer nicht ausdrücklich mitgeteilt. Dem Benutzer wird empfohlen, diese Seite regelmäßig zu konsultieren, um sich über die neuesten Änderungen oder Aktualisierungen zu informieren.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde aktualisiert, um sie an die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und deren freien Verkehr anzupassen Daten (RGPD) und das Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte.

Més informació sobre aquest text d'origenEs requereix el text d'origen per obtenir informació addicional sobre la traducció

Envia suggeriments

Taulers laterals